FAQ Bild

SIE HABEN FRAGEN?

Wir stehen Ihnen bei allen Anliegen gerne zur Verfügung. Viele der häufig gestellten Fragen und die entsprechenden Antworten haben wir in unserem FAQ-Bereich hinterlegt. Sollten Sie dort keine passende Antwort finden, können Sie uns gerne eine E-Mail an kontakt@wunderring.de schreiben oder sich an unsere Telefon-Hotline unter 0800-804-0050 wenden.



FAQ-BEREICH

Auf was muss ich bei leicht reizbarer Haut achten?

Dank des hohen Reinheitsgrades ist Platin hypoallergen und eignet sich ausgezeichnet für Träger mit sehr empfindlicher Haut. Eine preiswertere Alternative wäre Palladium.


Die Musterringe haben uns nicht gefallen. Können wir erneut Muster kostenlos anfordern?

Sie können neue Muster bestellen, sobald die erste Musterbox wieder bei uns angekommen ist und kontrolliert wurde. Sobald Sie die E-Mail erhalten, welche Ihnen die Rücksendung bestätigt, ist die Bestellfunktion wieder freigeschaltet. Unser Kundenservice berät Sie gerne bei der Auswahl Ihrer Muster.


In welchem Fall werden die Musterringe in Rechnung gestellt?

Unser Musterring-Service kann nur dann kostenfrei in Anspruch genommen werden, wenn die Musterringe vollständig und in einwandfreiem Zustand nach 14 Tagen (Poststempel) an uns zurückgeschickt werden. Der Versand erfolgt versichert und die Sendungsnummer auf Ihrem Rücksendeschein ist Ihnen eindeutig zugeordnet. Im Falle einer nicht fristgerechte Rücksendung gehen wir davon aus, dass Sie die Musterringe behalten möchten und werden Ihnen die Musterbox mit einem Betrag bis 500 Euro in Rechnung stellen. Dies gilt gleichermaßen für unvollständige Rücksendungen und sichtbare Gebrauchsspuren. Sollten Sie vergessen haben die Muster rechtzeitig zurückzusenden, geben Sie bitte bei unserem Kundenservice Bescheid.


Kann ich die Ringgröße später noch verändern?

Trauringe können zwar auf Größe nachträglich geändert werden, dies ist jedoch immer mit Aufwand und Kosten verbunden. Deshalb ist es wichtig, dass Sie mittels wunderring®-Ringgrößenmesser die richtige Größe genauestens ermitteln. Was Sie dabei beachten müssen, finden Sie unter der Rubrik „Ringgrößenermittlung“ genau beschrieben.


Sehen die Musterringe aus wie die echten Ringe?

Unsere Musterringe sind mit dem Design, der Breite und der Steingröße der echten Ringe identisch. Jedoch sind die Muster nicht in allen Metallfarben vorhanden. Sollte der bestellte Musterring nicht in der gewünschten Farbe sein, legen wir einen Farbmusterring bei. Diesen ziehen Sie am besten an einen Finger mit dem Wunschmodell, um sich diesen in der Farbe vorstellen zu können. Unsere Musterringe sind von der gleichen Qualität wie die Musterringe, die Ihnen beim Juwelier zur Ansicht gezeigt werden. Bitte beachten Sie, dass die Musterringe nicht das Gewicht der echten Ringe wiedergeben.


Sind Diamanten alltagstauglich?

Der Diamant ist das härteste natürlich vorkommende Mineral. Makellos, zeitlos schön und mit funkelnder Pracht verleihen Diamanten dem Trauring unvergänglichen Charme und verlieren durch ihre Härte niemals ihren faszinierenden Glanz. Der Diamant ist der einzige Edelstein, der sich für den alltäglichen Gebrauch bestens eignet.


Trägt man den Trauring rechts oder links?

Im deutschsprachigen Raum werden Eheringe traditionell vorwiegend rechts getragen. In Amerika, Frankreich und England z.B. tragen Eheleute ihren Ring links. Heute ist es reine Ansichtssache und eine Frage des Tragekomforts.


Was besagt der Stempel im Inneren des Traurings?

Diese Prägung gibt Auskunft über die Reinheit des Edelmetalls und entspricht der gesetzlichen Norm. wunderring® garantiert sowohl für die Richtigkeit der Angaben als auch für die Reinheit der wertvollen Edelmetalle. Der Stempel im Inneren des Rings verrät den reellen Goldgehalt – angegeben in der Maßeinheit Karat. Trauringe z.B. aus 18 Karat Gold tragen den Stempel 750 – im Klartext: Auf 1000 Teile Metall kommen 750 Teile reines Gold. Ringe aus Platin tragen den Stempel, das Gütesiegel „Pt 950“ und bestehen zu 95 % aus purem Platin.


Was ist eine Bombierung?

Als Bombierung bezeichnet man im Allgemeinen eine Wölbung des Metalls. Vor allem eine Bombierung an der Innenseite des Trauringes, die auf Ihrer Haut liegt, wird von vielen Menschen als sehr angenehm und ergonomisch empfunden, da sich diese Form der leichten Biegung der Finger anpasst. Allerdings ist ein weniger bis gar nicht bombierter Ring leichter, da weniger Material verbraucht wird. Auch abgerundete Kanten auf der Außenseite können ein höheres Komfort-Gefühl bieten. Verschiedene Bombierungen auf der oberen Seite spielen aber einfach auch mit dem Design. Innerhalb einer Ringkategorie können Sie oben über „weitere Filter anzeigen“ die verschiedenen Bombierungen suchen. Sollten Sie unsicher sein, welche Form die richtige für Sie ist, fordern Sie am besten Trauring-Muster mit verschiedenen Bombierungen an.


Was wird in Trauringe eingraviert?

Ob Namen, Datum, Botschaft oder Symbol – was Sie letztendlich eingravieren möchten, das ist eine Frage des persönlichen Geschmacks. Beide Namen mit dem Hochzeitstag ist eine sehr verbreitete und moderne Variante – sprich bei dem Damenring der Vorname des Mannes und das Hochzeitsdatum, in den Herrenring wird der Vorname der Frau und das Datum eingraviert. Bei Gravuren mit Datum können Sie allerdings ebenso individuell entscheiden. Standesamtliches, kirchliches Datum, Tag des Heiratsantrages, der Liebeserklärung oder Ihr Jahrestag – maßgebend ist, welchem Datum Sie mehr Bedeutung beimessen. Unter der Rubrik „Gravuren“ haben wir ein paar Beispiele zusammengestellt, von denen Sie sich ein wenig inspirieren lassen können.


Welche Oberflächen-Designs gibt es bei wunderring®?

Poliert

Die brillante Hochglanzpolitur ist die klassische Oberfläche für Trauringe.

Eismattiert

Die Oberfläche offenbart ein außergewöhnlich spektakuläres Schauspiel, das einer kunstvoll dekorierten Eisfläche gleicht. Dieses Oberflächen-Design erfordert sehr viel handwerkliches Können.

Gehämmert-Matt

Auf den Ring wird mit einem speziellen Hammer eine äußerst feine Struktur aufgehämmert und anschließend mattiert. Zur Formvollendung ist besonders viel handwerkliches Geschick gefragt.

Quermattiert oder Mattiert

Quer zur Ring-Oberfläche verlaufende zarte Striche erzeugen ein außergewöhnlich mattes Erscheinungsbild.

Längsmattiert

Radial um den Ring verlaufende grazile Striche, die dem Trauring eine harmonisch matte Ausstrahlung verleihen.

Sandmattiert Fein

Eine elegante, seidenmatte Fläche, die durch eine Ansammlung feinster Pünktchen entsteht


Welche Ringgrößen kann ich bei wunderring.de bestellen?

Bei wunderring® bieten wir Ihnen ein besonderes großes Spektrum an Ringgrößen. Sie können zwischen den Größen 45 bis 75 Ihre individuelle Ringgröße bestellen.


Welche Schliff-Formen gibt es bei den wunderring®-Diamanten? Wie unterscheiden sich diese voneinander?

Der so genannte Brillant-Schliff ist der wohl bekannteste Schliff. Nur Diamanten mit diesem besagten Schliff dürfen sich auch Brillanten nennen. Ein voll facettierter Diamant im runden Brillantschliff hat z.B. 58 Facetten, um sein Feuer formvollendet zu entfachen. Der Princess-Cut dagegen ist ein sehr hochwertiger und äußerst komplexer Schliff für Diamanten mit nahezu quadratischem Grundriss. Er stellt eine interessante Alternative zum Brillantschliff dar, da für viele Rohdiamanten eher eine quadratische als eine runde Grundform in Frage kommt. Den Princess-Schliff gibt es in verschiedenen Varianten – sprich zwischen etwa 57 und im Idealfall 146 Facetten. Baguette nennt man einen rechteckig geschliffenen Diamant. Der Baguette-Schliff besticht durch treppenartige Facetten und tiefes Funkeln.


Woher weiß ich, dass die Musterbox wieder wohlbehalten bei Ihnen angekommen ist?

Die eingetroffenen Boxen werden von unserem Team kontrolliert. Sie erhalten eine Bestätigungsmail, sobald dies erfolgt ist.