Herkunft der Diamanten

HERKUNFT DER DIAMANTEN

Seit jeher üben Diamanten eine sagenhafte Faszination auf die Menschen aus. Diamanten sind besonders rar und somit die wohl wertvollsten Geschenke der Natur. Der Diamant ist das härteste natürlich vorkommende Mineral. Makellos, zeitlos schön und mit funkelnder Pracht verleihen Diamanten dem Trauring unvergänglichen Charme sowie persönlichen Charakter. 


Alle unsere Diamanten werden mit bester Expertise ausgeliefert und bekunden in puncto Schliff, Proportionen und Politur stets exzellente Eigenschaften. In Anlehnung an den Kimberley-Prozess*, der den Handel mit „Konfliktdiamanten“ strikt unterbindet, sind unsere Diamanten garantiert keine „Blutdiamanten”. Sie erfüllen darüber hinaus alle UN-Normen und werden ausschließlich aus seriösen und bekannten Quellen bezogen.


Mit Konflikt- oder Blutdiamanten werden explizit Rohdiamanten bezeichnet, die aus Krisenregionen stammen und mit denen Bürgerkriege in Afrika illegal finanziert werden.

Kimberley Process logo

* Wunderring® unterstützt den Kimberley-Prozess. Dieser Prozess ist eine internationale Maßnahme von Regierungen, Unternehmen und Zivilgesellschaft, die den Handel mit Konfliktdiamanten unterbinden soll. Das System verpflichtet die Regierungen Diamanten exportierender Länder den Ursprung der Diamanten zu zertifizieren und zu beglaubigen, dass diese nicht aus Konfliktzonen stammen. In Mitgliedsstaaten des Kimberley-Prozesses, wie den Staaten in der EU, können nur Rohdiamanten mit einem solchen Herkunftszertifikat importiert werden.



Diamanten